Für eine Wattwanderung sollten Sie sich wie folgt vorbereiten:

 

Seien Sie bitte mindestens 20 Minuten vor dem Beginn der Führung am jeweiligen Startpunkt, um die   Formalitäten zu erledigen.

 

Wer nach Neuwerk durch das Watt laufen möchte, sollte Badeschuhe oder alte Stoff-/ Turnschuhe und Socken anziehen, ab Sahlenburg dringend erforderlich.

 

NEU   Dies gilt auch für den Weg Duhnen/ Neuwerk !!!  NEU

 

Gummistiefel sind für eine Wattwanderung im Sommer ungeeignet (Wasserstand in den Prielen)!

Im Winter können Gummistiefel getragen werden.

 

 Checkliste für Wattwanderungen:

+ Sonnencreme  

+ Kopfbedeckung

+ warme Oberbekleidung, Pulli  usw.

+ Wind-/ Regenjacke

+ kurze, oder knielange Hose

+ evtl. Regenhose

+ leichter Rucksack mit Wechselkleidung in einer Plastiktüte verpackt, schützt vor Nässe von oben

    (z.B. Pullover, Ersatzhose, Socken, Schuhe)

+ ein Getränk für Mensch und Tier

+ ein kleines Handtuch   

+ wichtige Medikamente    

 

Hunde dürfen angeleint mitgenommen werden!